Big Data

Die Verfügbarkeit immer größerer Datenmengen, als potenzielle Basis für das Reporting oder von Geschäftsanwendungen, lassen klassische relationale Datenbanken schnell an ihre Grenzen stoßen.  Hier hat sich unter dem Begriff Big Data in den letzten Jahren eine neue Herangehensweise bzw. Technologie entwickelt.

 

Traditionelle relationale Datenbanken sind mit den neuen Anforderungen, wie z. B. der Verarbeitung  von unstrukturierten Daten aus den unterschiedlichsten Quellen, der schnellen Auswertung von Informationen mit einer hohen Halbwertszeit und der problemlosen Verarbeitung von Datenvolumina im TByte- bzw.  PByte-Bereich, sehr schnell überfordert bzw. völlig ungeeignet.

 

TechSpring berät und unterstützt seine Kunden von der Anbindung, über die richtige Verknüpfung bis hin zur Auswertung von großen und auch sehr großen Datenmengen. Bei Bedarf übernehmen wir ebenfalls die Konzeption und Bereitstellung der dazu notwendigen technischen Infrastruktur. 

Ansprechpartner:
contact(at)techspring.de

  

Telefon:

+49 (0) 30 / 72 62 75 9 - 0